Datenschutz

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

SENG digitale Systeme
Peter Seng
Alexanderstraße 14
73054 Eislingen
Deutschland
Tel.: +49 7161 75245
eMail: info@seng.de
Website: www.seng.de

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Anschrift und Name siehe Punkt 1.

3. Allgemeines zur Datenverarbeitung

3a. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie zur Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

3b. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die rechtliche Grundlage für den Datenschutz bildet die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

3c. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

4. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

4a. Zweck und Umfang der Website

Die Website dient zur Präsentation unserer Dienstleistungen und Produkte. Zudem stellen wir dort Produktinformationen, Updates und Downloads für unsere Kunden bereit.

4b. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System bzw. unser Webspace Provider automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers
(4) Die IP-Adresse des Nutzers
(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
(7) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Diese Informationen (Server-Logfiles) sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.
Ohne diese Informationen wäre es nicht möglich Inhalte der Webseite auszuliefern oder darzustellen, somit ist die Erfassung dieser Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir diese anonymen Informationen evtl. für statistische Auswertungen um Angebot und Technik weiterzuentwickeln. Wir behalten uns das Recht vor Log-Dateien bei begründetem Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung nachträglich zu kontrollieren.

5. eMail Kontakt

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit uns per eMail zu kontaktieren. Die hierdurch erlangten Daten (eMail Adresse und Anschreiben) werden von uns gespeichert um eine Konversation zu ermöglichen oder einen Auftrag abzuwickeln. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen und der Speicherung seiner personenbezogenen Daten zu widersprechen. Nehmen Sie hierzu  per E-Mail Kontakt mit uns auf.

6. Cookies

Bei der Entwicklung unserer Website wurde bewusst auf die Verwendung von Cookies verzichtet.
Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden. Diese Datei enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
Sollten durch die von uns verwendeten Werkzeuge und Plugins zum Erzeugen unserer Website, entgegen unserer Absicht und unbemerkt durch uns, dennoch Cookies von unserer Website erzeugt werden, so werden wir diese nicht auswerten und verwerfen. Sollten Sie die Erzeugung von Cookies durch uns feststellen, so bitten wir um Benachrichtigung um diesen Missstand unverzüglich zu beheben.

7. Google Analytics

Bei der Entwicklung unserer Website wurde bewusst auf die Verwendung von Google Analytics oder ähnlicher Techniken verzichtet. Wir halten ein Tracking des Surf-Verhaltens unserer Kunden und Interessenten weder für sinnvoll noch für vertrauensbildend.

8. Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Eine Ausnahmen hiervon bilden Daten welche für die Geschäftsabwicklung unabdinglich sind bzw. Daten die der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen.
Kontaktieren Sie uns bitte für diese Zwecke per E-Mail.

9. Änderungen und Gültigkeit

Wir behalten uns Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vor. Die Gültigkeit dieser Erklärung ist nicht befristet.